.

Piaf Web

Die relationale Datenbank Piaf der proPlant Gesellschaft für Agrar-und Umweltinformatik mbH wird von den Pflanzenschutzdiensten der Bundesländer für die Planung, Erhebung und Auswertung von Versuche und Studien zur Wirksamkeit/Pflanzenverträglichkeit und zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln in Kulturen und zu Sortenversuchen verwendet. Auf dem Gebiet der Lückenindikationen dienen die enthaltnen Informationen zur Vorbereitung und zur Beantragung von Zulassungsanträgen nach Artikel 51 „Ausweitung des Geltungsbereichs von Zulassungen auf geringfügige Verwendungen“ der EU-Verordnung 1007/2009.

 

'Piaf Web' ist die internetbasierte Schnittstelle zur Datenbank Piaf und kann im Web-Browser über folgenden Link aufgrufen werden:

deutsch: http://piaf.julius-kuehn.de/piafinternet/trialbrowser

englisch: http://piaf.julius-kuehn.de/piafinternet/trialbrowser?lang=en

 

Der Zugang erfolgt für registriere Nutzer über das JKI-Piaf-Passwort.

Der eingeschränkte öffentliche Zugang erfolgt mit: Benutzer: public, Passwort: public.



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite